20151016_144516-X2015 war ein Jahr mit erheblichen finanziellen Klimmzügen für den Verein. Der Schießstand musste dringend für die neuen Sicherheitsrichtlinien fit gemacht werden, was einen erheblichen technischen Aufwand bedeutete. Wir haben es geschafft. Zwei 100 m Bahnen und ein kombinierter Kipphasen 7 laufender Keiler Stand können  ohne Einschränkungen betrieben werden. Der Vereinsstand wird auch jedes Jahr von der Prüfungskommission zum Prüfungsschießen angemietet.

Hilfestellung beim jagdlichen Übungsschießen auf dem vereinseigenem Schießstand. Wir betrachten den guten und geübten Schuß als unabdingbare Voraussetzung für die waidgerechte Ausübung der Jagd. Dafür unterhalten wir mit großem finanziellen Aufwand den Schießstand mit erfahrener Besatzung. Die Anlage steht den Jungjägern und Mitgliedern jeden Sonntagvormittag zur Verfügung. Motto: keine Schlumpschüsse mehr! Schießnachweise für die Drückjagdsaison können hier erworben werden. Bitte kontaktieren Sie den Obmann Rainer Hartmann

 

SStand-1Rainer Hartmann
Obmann für das jagdliche Schießen

Anhang: